Home

Navigation

Suche

Inhalt

Herzlich Willkommen an der Kepler-Schule!



Wir sind eine Integrierte Sekundarschule (ISS) mitten im grünen Herzen von Berlin-Neukölln. In ruhiger Atmosphäre lernen Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7 und werden auf alle in Berlin möglichen Schulabschlüsse vorbereitet. Als zweite Fremdsprache bieten wir Französisch an. Das Abitur kann auf unserer Partnerschule, dem OSZ Wirtschaft und Sozialversicherung oder der Otto-Hahn-Schule, absolviert werden. 

Wiederholung der 10. Klasse

Für das Schuljahr 2017/18 nehmen wir jetzt wieder Schüler auf, die die 10. Klasse wiederholen möchten, um Ihren Schulabschlus zu verbessern. Dafür richten wir eine zusätzliche Klasse ein.



Tanz AG in der Kepler Schule



In der Tanz-AG lernst du neben verschiedenen Tanzstilen wie Break Dance oder Freestyle, ein Gefühl für deinen Körper zu entwickeln. Die geräumige Aula bietet genügend Platz, um viele verschiedene Übungen und Tänze auszuprobieren und deinen individuellen Tanzstil zu finden. Das Tanzen in der Gruppe ist genauso wichtig wie dein eigener Tanzstil, denn gemeinsam können wir Schritte und Bewegungen üben und demonstrieren, um unser Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Der Spaßfaktor ist dabei besonders hoch! Das Ende des Schuljahrs schließen wir mit einer Tanzaufführung auf dem Sommerfest ab. Mach mit, wenn du dich gerne zur Musik bewegst!



"Mitwirkung in der Schule" - Eine Fortbildungsveranstaltung für die Elternvertreter



Die Elternvertreter haben am 19.06.2017 an einer Fortbildung zum Thema: "Mitwirkung in der Schule" teilgenommen. Wir bedanken uns bei den Fortbildern Frau und Herrn Hilpisch, die diese Fortbildung ehrenamtlich durchgeführt haben. Ein Dank gilt auch den engagierten Elternvertretern für ihre Teilnahme.
Die Veranstaltung wurde von der Schulsozialarbeiterin Frau Bagci organisiert und von Herrn Bucksch als Vertreter der AG Elternarbeit begleitet.

 


Integrationspreis 2017

Das Tauchprojekt der Kepler-Schule war eines der 12 von 128 Projekten, welches nominiert und zur Hauptveranstaltung nach Hamburg eingeladen wurde. Frau und Herr Sperling nahmen mit Kasim und Slavce daran teil.

Unser Hof wird schöner!

Der Hof der Kepler-Schule wird neu gestaltet und der Planungsprozess im Projekt "Beteiligungsorientiertes Konzept zur Neugestaltung des Hofes der Kepler-Schule" hat bereits begonnen.



Das Europäische Nachbarschaftsfest



Am 19.05.2017 fand zum ersten mal das Europäische Nachbarschaftsfest auf dem Schulhof der Kepler Schule statt.
Zu Besuch waren unter anderem auch Frau Dr. Franziska Giffey ( Bezirksbürgermeisterin von Neukölln ) und
Hr. Joschka Langenbrinck ( Abgeordneter im Wahlkreis Neukölln 3 ).

Tauchprüfung - Schüler bereiten sich vor!

Wir wünschen euch viel Erfolg für die Tauchprüfungen in der Woche vom 3. bis 07. Juli 2017 am Helenesee!




Bilder, Film und Palatschinken

Die Schüler der letzten Tauchfahrt nach Kroatien hatten die Idee, dass sich unter dem Motto Bilder, Film und Palatschinken alle Teilnehmer der Fahrt, deren Eltern und alle anderen Interessierten im Frühjahr zu einem informativen Nachmittag rund um unser Tauchprojekt zusammenfinden.

Betriebsrundgang

bei G-Elit (Gühring)

Am 13.03.17 besuchten wir mit Schülern der 10. Klasse einen der größten Werkzeughersteller Deutschlands. Wir wurden mit einer ausführlichen Präsentation vom Produktionsleiter  des Hartmetallwerkes begrüßt. Damit es nicht zu trocken wird, gab es Kaffee und kalte Getränke.
Ausführlich wurde der Produktionsablauf theoretisch und auch praktisch erklärt und auf viele aufkommende Fragen geantwortet. Berufsbilder mit den dazu gehörigen Anforderung sind umfangreich dargestellt worden und somit war es für die Schüler ein lehrreicher Vormittag.


 

  
   
   

One Billion Rising

One Billion Rising



Am 14.2.2017 haben Schülerinnen und Schüler der Kepler-Schule an der Tanzdemo am Brandenburger Tor teilgenommen. Für die Rechte von Mädchen und Frauen!!!

Völkerballturnier 2017

Völkerballturnier der 7. und 8. Klassen

Am 9. Februar 2017 hat wieder das alljährliche Völkerballturnier stattgefunden. Fünf Klassen haben sich in einem fairen Wettstreit gemessen, wer die beste Mannschaft im Völkerball hat.




Typisch Kepler...?! Imageverbesserung an der Keplerschule

Wir - das Team Bildung in Bewegung - freuen uns über die Aufgabe, der Kepler Schule zu einem besseren Image zu verhelfen.

Tag des Buches

Autorenlesungen, Lesewettbewerbe und weitere Aktivitäten rund ums Buch...





Die Kepler-Schule hat ihre Türen geöffnet...

am Tag der offenen Tür - 10.01.2017


Eine Schulklasse im Foyer zum kleinen Snackempfang nach Durchlauf der Stationen...

Der Freizeitbereich wird umgestaltet

Seit September 2016 tagt die AG Freizeit und erarbeitet ein neues Konzept für den Freizeitbereich unter der Leitung von Herrn Seidel (Ganztag Bewegt,Träger GSJ )





Anmeldungen für das Schuljahr 2017/18

Liebe Eltern, 

wir freuen uns über Ihr Interesse an der Kepler-Schule. 

Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die Jahrgangsstufe 7 an weiterführenden Schulen ist vom

7. Februar bis 21. Februar 2017.


Schnuppertauchen

Am 19.01.2017 war Schnuppertauchen. Was ist denn das?

Darunter versteht man das Abenteuer "unter Wasser zu atmen", unter Anleitung profesioneller Tauchausbilder und mit einer richtigen Tauchausrüstung.
Bei diesem "Hineinschnuppern" findet man heraus, ob einem die Sportart gefällt. Danach kann man sich entscheiden, ob man einen Tauchkurs machen möchte.

Tag der offenen Tür 10. Januar 2017

Liebe Eltern, liebe Schüler,

am 10. Januar 2017 findet der Tag der offenen Tür an der Kepler-Schule statt. Dazu laden wir Sie und euch herzlich ein.


Rixdorfer Weihnachtsmarkt 2016

Die Kepler-Schule ist dabei.



Traditionell hat die Kepler-Schule wieder am Rixdorfer Weihnachtsmarkt teilgenommen. Wir haben unter anderem Kerständer aus Holz, Konfitüre, Saucen, Weihnachtsstollen und kleine Taschen verkauft. Die beteiligten Schüler und Lehrer waren mit Freude dabei. Das eingenomme Geld wird dem Förderverein gespendet und kommt der ganzen Schule zu gute. Frohe Weihnachten!

Das Mentorenprojekt feiert Geburtstag

10jährige Geburtstagsfeier des Mentorenprojekts der Bürgerstiftung Neukölln

Am 16. September feierte das Mentorenprojekt seinen 10jährigen Geburtstag. Unter den über 100 Gästen waren neben dem Schulleiter Herr Dreher auch viele Lehrer und Lehrerinnen der Kepler-Schule, Mentees und Mentoren.

Keplers Aktive Eltern auf dem Familienfest der Kiez AG Köllnische Heide


Ein Sofa auf dem Schulhof ???

Ein Sofa gehört in das Wohnzimmer!
Oder etwa doch nicht?
Kann auch ein Schulhof gemütlich sein?
Na klar!



Begrüßung der neuen Schüler


Tauchfahrt vom 04. - 08. Juli



Vom 4. Juli bis zum 8. Juli 2016 fand die Fahrt zum Helenesee statt, in dem die Schülerinnen und Schüler
ihre in der Schwimmhalle erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten, im freien Gewässer vertiefen können.


Wahlpflichtfach Kochen präsentiert Produkte

Schüler beweisen ihr kulinarisches Können


Die Schüler des Wahlpflichtkurses Kochen verkaufen jeden Dienstag frischgepresste Fruchtsäfte und selbstgemachte Pizza. Beides wird in der 2. großen Pause in der neu errichteten Strandbar zum Kauf angeboten.

Aktive Elternarbeit auf dem Europafest in Berlin-Neukölln


Am 27. Mai 2016 organisierten die Elternvertreter der Kepler-Schule einen Stand mit Informationen zur Kepler-Schule. Sie wurden tatkräftig von Schülern der 9. Klassen unterstützt.

Fahrt zur Buchmesse nach Leipzig


Am 18. März 2016 besuchten 20 unser Schülerinnen und Schüler die Buchmesse in Leipzig. Zur Gruppe gehörten die Sieger der Lesewettbewerbe sowie 10 Schülerinnen und Schüler, die sich um einen Platz beworben hatten.



Klassentreffen nach 50 Jahren


Am 15. April 2016 haben sich ehemalige Schüler zum Klassentreffen in der Kepler-Schule getroffen. Diese Ehemaligen feiern das gemeinsame Bestehen der Schulzeit nach 50 Jahren! Bis 1966 hatten sie gemeinsam die Schulbank an der Kepler-Schule gedrückt.

 

Der Schulleiter Herr Dreher freut sich über dieses Ereignis und berichtet über die Veränderungen, die in der Schule stattgefunden haben. Die aktuelle Lage wird von allen mit viel Interesse gehört und diskutiert. Nach einem ausführlichen Rundgang durch die Schule verabschieden sich die Ehemaligen. Beeindruckt vom Aufwärtstrend ihrer ehemaligen Schule wurde Geld für den Förderverein der Schule gesammelt, worüber wir uns sehr freuen. Es ist schön, dass die Kepler-Schule auch noch nach so vielen Jahren in guter Erinnerung geblieben ist. 


Neue Regelung für Verspätungen

Verspätungen sind ein leidiges Thema, aber es gibt sie wohl an jeder Schule. Nicht nur, dass verspätete Schüler den Unterrichtsbeginn versäumen, es wird auch der Unterricht für die ganze Klasse gestört.

 

In Zusammenarbeit von Eltern-, Schüler- und Lehrervertretern haben wir uns auf eine neue Regelung geeinigt, die wir ab dem 18.4.2016 ausprobieren: In der ersten Stunde gibt es einen Raum, in dem verspätete Schüler von einem Lehrer betreut werden. Die Schülernamen werden notiert und bei drei Verspätungen werden die Eltern informiert. Außerdem müssen diese Schüler bei der dritten Verspätung einen Aufräum- oder Putzdienst für die Schule leisten.

 

Wir hoffen, dass diese gemeinsam erarbeitete Lösung allen Beteiligten gerecht wird. Zum Ende des Schuljahres 2015/16 werden wir sehen, ob sich diese Lösung bewährt hat. In jedem Fall aber ist es jetzt schon ein Erfolg, weil sich Eltern, Schüler und Lehrer auf ein Verfahren einigen konnten.


« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »
Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen